Mit 30 Mutmach-Geschichten für Dich!

Ab sofort erhältlich! Worum geht’s im Buch und warum es Dich interessieren könnte?

„Manche Menschen haben das Gefühl, dass sie irgendwann auf ihrem Lebensweg ihre Träume verloren haben. Oder sogar sich selbst. Sie fragen sich immer öfter „Was will ich?“ und „Was will ich wirklich?“. Manchmal haben sie keine Ziele mehr. Sie fühlen sich orientierungslos, hilflos, spüren Leidensdruck, sehen sich in einer Sackgasse und haben keine Ahnung, wie sie da herauskommen sollen. Manche fragen sich auch einfach nur: „Was hält das Leben noch für mich bereit?“.

Diese Fragen und Themen kennt Sandra Liane Braun aus ihrer Coaching-Praxis und möchte mit diesem Buch Menschen Mut machen, den Fragen nachzugehen. Mit ihr haben insgesamt 30 Frauen und Männer über ihr Leben, ihre Träume, Krisen, Chancen und Mut geschrieben. Diese 30 Lebensgeschichten, von ganz unterschiedlichen Menschen, mögen dir Ideen schenken, Möglichkeiten zeigen, Orientierung geben und vor allem: Mut machen!“

Diese Zeilen kannst Du auf dem Buchrücken lesen, wenn Du das Taschenbuch in Deinen Händen hältst.

Erhältlich ist das Buch als eBook und als Taschenbuch bei Amazon:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

Vor einem Jahr ist in mir der Wunsch entstanden, dass ich über das Leben schreiben und Menschen damit Mut machen möchte. Das Leben, das manchmal auch Stolpersteine, Weggabelungen und Krisen für Dich bereithält. Dabei habe ich festgestellt, dass es gar nicht so leicht ist über „das Leben“ zu schreiben und dabei jede Menge Mut zu transportieren. Bis mir bewusst wurde:

Na klar – ich habe ja auch „nur“ mein eigenes Leben gelebt. Meine Leser haben ein anderes Leben. Du und Du und ja – auch Du.

Und so ist die Idee entstanden, dass ich viele Menschen schreiben lasse! Am Ende sind es – inklusive mir – 30 geworden!

Buch

Möge Dir das Buch gute Momente schenken, Orientierung geben und Mut machen.

Und wenn Du es gelesen hast, hinterlasse mir und den anderen Autor*innen eine Rezension.

Herzliche Grüße
Sandra