Warning: Declaration of TCB_Menu_Walker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /homepages/35/d658249934/htdocs/app658250236/wp-content/plugins/thrive-visual-editor/inc/classes/class-tcb-menu-walker.php on line 0
Gestresst! Letzer Ausweg: Neuer Job - sandralianebraun

Du bist im Job unter Dauerstress und hast keine Ahnung wie oder was Du an diesem Arbeitsplatz noch tun kannst, damit das aufhört. Du weißt nicht mehr, was Du an Deinem Zeitmanagement optimieren könntest und Gespräche mit Vorgesetzten ändern auch nichts. Du denkst Dir: Ich muss hier weg! Andere Firma, weniger Stress. Du möchtest Dich bewerben.

Wenn Du jetzt das Gefühl hast, vor einem riesen großen Berg zu stehen und nicht weißt, wie Du zum Ziel kommst und keine Ahnung hast, womit Du überhaupt beginnen sollst… dann bist Du damit nicht allein. Der Gedanke an: Stellenanzeigen suchen, Lebenslauf erstellen/überarbeiten, Bewerbungsunterlagen zusammenstellen, Zeugnisse sortieren und ein Bewerbungsschreiben aufsetzen, stresst Dich noch mehr.

Silke Grotegut zu Gast bei Sandra Liane Braun
Silke Grotegut

Karriere- und Bewerbungscoach Silke Grotegut kennt dieses Phänomen nur zu gut von ihren Kunden. Sie stellt immer wieder fest, dass sich Menschen bei ihr melden, die so sehr gestresst sind, dass sie schon richtig “unten” sind. Oft ist diesen Menschen gar nicht bewusst, wie es wirklich um sie steht. Manchmal fragen sie sich selbst schon “Ist das schon ein Burnout?”

Wenn es Dir auch so geht, dann schau mal bei Silkes Blog vorbei. Silke hat mich interviewt und mir die Frage gestellt, ob eine Bewerbung und ein neuer Job im Burnout wirklich Sinn macht.

Hier geht’s zum Interview:

Bewerbung im Burnout – macht das Sinn?

Hat Dir das Interview gefallen? Silke und ich freuen uns über Deinen Beitrag im Kommentarfeld.

Schöne Grüße & Alles Gute für Dich

Sandra

Schreibe einen Kommentar

Wenn du die Kommentarfunktion verwendest, wird aus Sicherheitsgründen auch deine IP-Adresse gespeichert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen über die Datenspeicherung und -Verarbeitung findest du in meiner Datenschutzerklärung.