Gedanken zu Weihnachten

Gedanken zu Weihnachten

In wenigen Tagen ist Weihnachten. Ich freue mich, Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Wir sind eine Patchwork-Familie und in dieser Familie habe ich drei wundervolle Schwestern, die ich von ganzem Herzen liebe. Meine Eltern haben sich vor ca. 28 Jahren getrennt. Das war nicht immer einfach – sowohl für uns Kinder nicht, als auch für unsere Eltern nicht. Rückblickend verstehe ich Vieles und ich bin unendlich dankbar, dass in unserer Familie – auch mit den neuen Partnern (die ja nun auch schon nicht mehr neu sind 😉 ) – so viel Respekt, Akzeptanz, Wertschätzung, Offenheit und Liebe gelebt wird. Jeder tut dies auf seine Weise und in ganz besonderer Weise für uns Kinder. Continue reading

Wie Sie sich trotz Endjahres-Stress im Advent besinnen können

Wie Sie sich trotz Endjahres-Stress im Advent besinnen können

Ich schreibe diesen Beitrag am Sonntag, dem 1. Advent. Die Zeit der Besinnlichkeit ist eingeläutet. Ist sie das wirklich? Wie verbringen Sie die Adventszeit und die Weihnachtstage?

Ist der Dezember im Job davon geprägt, dass sämtliche Projekte und Ziele die übers Jahr liefen und angezeigt wurden, jetzt unbedingt und bis zum Jahresende abgeschlossen sein müssen? Macht das eigentlich immer Sinn?

Wie sieht der Dezember in Ihrem Privatleben aus? Zu wie vielen Weihnachtsfeiern „müssen“ Sie gehen, obwohl sie eigentlich keine große Lust dazu haben? Erleben Sie den Einkauf von Weihnachtsgeschenken als Stress oder tun Sie das in Freude und Vorfreude auf den Hl. Abend?

Was erwartet Sie in diesem Artikel?

  • Wie Sie sich trotz Job und Endjahres-Stress besinnen können
  • Meine Erfahrung aus der Achtsamkeitspraxis
  • 4 Fragen an Sie selbst, wie Sie die Adventzeit verbringen möchten und was Sie dafür tun können
  • Musik, die zur Besinnlichkeit einlädt

Continue reading