Lass das mit den guten Vorsätzen!

Lass das mit den guten Vorsätzen!

​Lass das mit den guten Vorsätzen fürs Neue Jahr! Beschenke Dich lieber.

​Wenn Du meinem Blog schon länger folgst, dann kennst Du vielleicht mein ​Ritual,​ mit dem ich das alte Jahr verabschiede und das neue Jahr beginne. Ich beschenke mich mit einem berührenden Rückblick auf das vergangene Jahr - würdige alles was war - und stärke mich für das nun kommende Jahr.  Genau wie im letzten Jahr, möchte ich Dir auch heute wieder die Gelegenheit geben, das ​Selbe für Dich zu tun.

Wenn Du es also schon kennst, dann klicke einfach hier und Du kannst Dir das Dokument direkt herunterladen, ausdrucken und loslegen:

​Wenn Du nicht weißt, worum es geht, hier mein Geschenk an Dich:

Continue Reading

5 Tipps, wenn Sie das Gefühl haben, anstatt Mitarbeitern, einen Sack voller Flöhe zu führen

5 Tipps, wenn Sie das Gefühl haben, anstatt Mitarbeitern, einen Sack voller Flöhe zu führen

Kennen Sie das auch?

Ihre Mitarbeiter sind einerseits unzuverlässig, andererseits aber fordernd?

  • Für manche Ihrer Mitarbeiter ist Pünktlichkeit keine Tugend – sie kommen entweder zu spät zur Arbeit, zu spät aus der Pause oder halten Deadlines für Ihre Aufgaben nicht ein.
  • Andererseits fordern sie aber vehement ihre Rechte als Mitarbeiter ein.

Ihre Mitarbeiter sind einerseits sehr interessiert, andererseits aber nicht bei der Sache?

  • Einerseits möchten Ihre Mitarbeiter über alles informiert sein, bringen sich zeitweise aktiv ein und arbeiten fleißig.
  • Andererseits sind sie oft nicht bei der Sache, führen lieber private Gespräche, als sich um ihre Arbeit zu kümmern und wirken gelangweilt.

In Ihrem Team ist eine Dynamik entstanden, von der Sie nicht wissen, wo das hinführen soll?

  • Sie beobachten, dass Einzelne eigentlich sehr zuverlässig, interessiert, innovativ und aktiv sind.
  • Andere dagegen nehmen – in Ihren Augen – ihre Aufgaben nicht ernst und bringen eine gewisse Unruhe ins Team.

Continue reading

Was hat Ostern und die Auferstehung mit Beruf und Business zu tun? – Ein Gruß zu Ostern!

Was hat Ostern und die Auferstehung mit Beruf und Business zu tun? – Ein Gruß zu Ostern!

Mit dem Osterfest feiern die Christen die Auferstehung des Herrn. Jesus Christus –gekreuzigt und am dritten Tage auferstanden. „Darauf beruht der Glaube des Christentums und an die Rettung derer, die sich seinem Namen bekennen, zum ewigen Leben.“  

In diesem Glauben bin ich aufgewachsen und habe schon als Kind sehr viel hinterfragt – interessiert, kritisch und glaubend. Damals haben mir die „Geschichten“ gefallen und die dazugehörigen Bilder entstanden in meinem Kopf. Continue reading