Wer sind Sie eigentlich, dass Du mich siezt?

Wer sind Sie eigentlich, dass Du mich siezt?

Liebe Besucherin, lieber Besucher dieser Homepage – meinem zu Hause.

Im November 2016 ist diese Homepage entstanden und ab Januar 2017 der Blog – regelmäßig, persönlich und mit Herz. Ohne darüber nachzudenken, sondern ganz selbstverständlich für mich, spreche ich meine Besucher und Kunden mit SIE an – schließlich „gehört sich das so!“

Und heute – ein Jahr danach – spüre ich, dass das gar nicht mehr für mich passt. Das förmliche Sie, zu dem ich in meinem Elternhaus erzogen wurde, und das auch nach wie vor für mich einen hohen Wert hat, gibt mir ein Gefühl der Distanz zu Ihnen – zu Euch. Continue reading

Auf der Weide grasen nicht nur Bullen…

Auf der Weide grasen nicht nur Bullen…

Es ging um Menschen und Kommunikation, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede, um Selbstbild und Fremdbild und vieles mehr. Meine Seminarteilnehmer wünschten sich Veränderung bei sich selbst.

Fragen und Ziele, die die Seminarteilnehmer mitbrachten reichten von Continue reading

Seminarmomente – Wenn Vertrauen und Offenheit Früchte tragen.

Seminarmomente – Wenn Vertrauen und Offenheit Früchte tragen.

In einem dreitägigen Seminar zum Thema „Kommunikation und Persönlichkeit“ möchte der Kunde, dass seine Mitarbeiter „gute“ Kommunikation erkennen und etwas über ihre Persönlichkeit und den Zusammenhang mit ihrem Kommunikationsverhalten erfahren.

Ich freue mich sehr darüber, dass der Kunde dafür in 3 Seminartage investiert, denn hier kann richtig intensiv mit den Teilnehmern gearbeitet werden und der Lernerfolg steigt enorm.

Fern von Investition und Bildungscontrolling aber, steht der Mensch. Und weil es meine Leidenschaft ist, mit Menschen zu arbeiten, zu lernen, sie zu begleiten und mit ihnen zu gestalten, möchte ich heute berichten, wie Menschen zum Erfolg eines Seminares und somit auch zum Erfolg ihres Unternehmens beitragen. Continue reading