Kurz-Impuls: Finde zurück zur Leichtigkeit & Lebensfreude

Kurz-Impuls: Finde zurück zur Leichtigkeit & Lebensfreude

Wünschst Du Dir, endlich mal wieder richtig lachen zu können?
Auf meiner Facebook-Seite teilte ich ein Foto von mir. Zu sehen war nur etwas Grünes und ich. Lachend. Die Frage lautete “Wer oder was lässt mich so herzlich lachen?” Die Antworten meiner Leser waren sehr witzig. Mit Dir teile ich heute diesen Impuls:

Continue reading

Ich will jetzt nicht mehr traurig sein!

Ich will jetzt nicht mehr traurig sein!

Denkst Du das machmal auch? Wer will schon traurig sein? Wenn Du gerade traurig bist, macht dich diese Frage hoffentlich nicht noch trauriger. Geht das überhaupt? Noch trauriger? Bist Du traurig, dann geht es dir schlecht. Du setzt dann bestimmt kein Maß, wie zum Beispiel: „Damals, als xyz passiert ist, da war ich noch viel trauriger, also ist das heute doch gar nicht so schlimm!“ Oder so ein Satz wie „Schlimmer geht immer!“ Traurig sein ist kein wünschenswerter Zustand. Man ist es einfach. Und weißt Du was? Es ist extrem wichtig, auch mal traurig zu sein.
Es wäre übertrieben, würde ich sagen „Ja – ICH will traurig sein!“ 

Continue reading

Jammerfreie Zone

Jammerfreie Zone

Sie fragen sich, wie ich zu diesem Titel komme?
Karin Wess hat zur 7-Tage-Jammerfreien-Zone  eingeladen und da mache ich gerne mit!

Warum?
In unseren Köpfen kreisen Tag für Tag Hunderte, Tausende und Abertausende Gedanken. Für viele Menschen fühlt es sich an wie ein „Gedankenkarussell“ oder ein „Hamsterrad“, welches sie einfach nicht stoppen können. Kennen Sie das? Prüfen Sie doch mal, wie viele dieser Gedanken von negativer Natur sind! Wie viele Gedanken beinhalten „Jammerer“? Die Palette des täglichen Jammerns kann übrigens ganz, ganz groß und vielfältig sein! Continue reading

Mensch sein und Leichtigkeit spüren

Mensch sein und Leichtigkeit spüren

Wut, Verdruss, Hass, Neid… negative Gedanken, Gefühle und Äußerungen gegenüber unseren Mitmenschen schlagen sich unaufhörlich auf unsere eigene Gefühlswelt nieder. Wut auf einen Mitmenschen – ob der Kollege im Büro, den Nachbarn, die immer nörgelnde Tante, der (Ehe-)Partner – wie fühlt sich das in Ihnen selbst an? Das Atmen fällt schwer, das Herz schlägt unruhig, im Bauch braut sich was zusammen. Kennen Sie diese Gefühle?

Continue reading